Sophie ist nach Saudi-Arabien verkauft worden, ist mit 15 Jahren Mutter von 2 Kindern, und wird das Land nicht mehr lebend verlassen können. Eine nervenaufreibende Suche hat nach zwei Jahre endlich Erfolg, Helena und ihre Tochter Katharina finden heraus, dass Sophie in Dschidda festgehalten wird. Zuerst Katharina und dann Helena nehmen eine gefährliche und vielleicht tödliche Reise auf sich, um das Mädchen zu finden. Unterstützt von saudischen Aktivistinnen können sie tatsächlich Kontakt zu Sophie aufnehmen. Doch wie sollen sie das Mädchen aus dem Gefängnis Saudi-Arabien befreien? Wer wird ihnen helfen? Welchen Coup müssen sie starten? Und was wird aus Sophies Kindern?

 

„Die 7 Gründe zu Töten“

 

 

 

Helena Fabers Videotagebuch

Die neusten Posts

Der hässliche Zwilling. Das Tagebuch zu „Die 7 Gründe zu töten“.

Um es ganz klar zu sagen, es gibt keinen Grund, jemanden zu töten. Keinen. Trotzdem denkt in „Die 7 Gründe zu töten“ eine Figur darüber nach und stößt auf Gefühle wie Wut, Verzweiflung, Hass oder sogar Lust usw.. Sie entstehen in den dunklen Momenten, die jeder von uns schon mal erlebt hat. Wenn jemand deiner

Mehr erfahren

Der hässliche Zwilling. Das Tagebuch zu „Die 7 Gründe zu töten“.

Der hässliche Zwilling enthält kluge Gedanken, ein paar sind sogar von mir. Zitate ohne Quellenangaben, es ist wütend und boshaft. Es ist voll von Zornesausbrüchen, Hass und Wutanfällen. Er hat keine Manieren, es klaut bei anderen Autoren, es ist unverschämt, arrogant und hält sich nicht an Regeln. Grammatik und Interpunktion geht ihm am Arsch vorbei.

Mehr erfahren

Veröffentlichte Bücher

Sophie ist nach Saudi-Arabien verkauft worden, ist mit 15 Jahren Mutter von 2 Kindern, und wird das Land nicht mehr lebend verlassen können. Eine nervenaufreibende Suche hat nach zwei Jahre endlich Erfolg… Kaufen

Eine junge Frau wird tot am Ufer des Wannsees gefunden. Nur ihre roten Schlangenlederschuhe geben einen brauchbaren Hinweis auf ihre Identität. Als Kommissar Heller ein Bild der Schuhe in einer Berliner Zeitung… Kaufen

Der Serienmörder Ziffer ist tot und die Staatsanwältin Helena Faber denkt, sie habe den Fall Dionysos gelöst. Bis an einem Samstag Nachmittag ihre Töchter entführt werden … Kaufen