Eine Frau, die mit allen Wassern gewaschen ist. Ein totgeglaubter Widersacher. Und ein Auftrag, der ihre einzige Chance zu sein scheint…

Noa Stern ist jung, alleinerziehend und hat Geldprobleme. Für ihre Mitmenschen eigentlich eine ganz normale Frau, wissen nur wenige, dass sie auch noch ein anderes Gesicht hat. Eines, das alles andere als durchschnittlich ist. Denn Noa kann mit der Waffe genauso gut umgehen wie mit ihrem Motorrad und kennt als Vermittlerin zwischen dem Establishment und der Berliner Unterwelt jede noch so dreckige Ecke ihres Viertels. Und sie wird von einem der mächtigsten Männer der Hauptstadt erpresst. Mit einem verhassten Kapitel ihrer Vergangenheit, das unter allen Umständen geheim bleiben muss. Sie soll einen gefährlichen Auftrag für ihn erledigen. Noa ahnt nicht, dass mit dem Job nicht nur ihr eigenes Leben, sondern auch das ihrer Tochter auf dem Spiel steht …

Jetzt kaufen:     Amazon    Random House     Thalia      Hugendubel     eBook

Westberlin, Ende der Sechzigerjahre: Die Frau eines Richters wird brutal erwürgt. Berlin ist in Aufruhr. Denn die Tote war Jüdin, und der Richter erhielt Morddrohungen von der radikalen Linken um Dieter Kunzelmann. Aber war es wirklich ein politisch motivierter Mord? Und was planen die Täter als nächstes? Kommissar Wolf Heller arbeitet eng mit der Nichte der Toten zusammen, der smarten Amerikanerin Louise Mackenzie. Es verdichten sich die Hinweise, dass ein Attentat auf die jüdische Gemeinde geplant ist. Doch bevor Wolf Heller die Verdächtigen festnehmen kann, überschlagen sich die Ereignisse: Louise wird entführt, und Heller bleibt nicht viel Zeit, die Katastrophe zu verhindern.

 

 

Jetzt kaufen:     Amazon    Ullstein     Thalia      Hugendubel     eBook

Die neuesten Nachrichten

Vor einem Jahr haben wir die Initiative Stopp Antisemitismus gestartet, um über verbale Verbundenheit hinaus ein sichtbares Zeichen unserer Solidarität mit Menschen zu zeigen, die Opfer von Antisemitismus geworden sind und jeden Tag werden.

Erfahre mehr über die Schleife

 

Lesetermine:

10.3. Die 7 Gründe zu töten
20:00 Uhr im Kriminaltheater
Palisadenstraße 48, 10243 Berlin

11.3. Die Tote im Wannsee
19:00 Uhr im Blauer Salon
Markt 9, 04109 Leipzig

28.4. Die Tote m Wannsee
19:00 Rotarier Bernau
Adresse folgt

10.5. Die Tote im Wannsee
16:00 Uhr im KKW
Mühlenhölzchen 1a, 14806 Bad Belzig

4.6. Teufelsberg
Buchpremiere!
19:00 Uhr Buchhandlung Dussmann
Friedrichstraße 90, 10117 Berlin

Noch mehr Neuigkeiten zu meinen aktuellen Projekten findet Ihr auf meinem Instagram Profil.

Veröffentlichte Bücher

Sophie ist nach Saudi-Arabien verkauft worden, ist mit 15 Jahren Mutter von 2 Kindern, und wird das Land nicht mehr lebend verlassen können. Eine nervenaufreibende Suche hat nach zwei Jahre endlich Erfolg… Kaufen

Eine junge Frau wird tot am Ufer des Wannsees gefunden. Nur ihre roten Schlangenlederschuhe geben einen brauchbaren Hinweis auf ihre Identität. Als Kommissar Heller ein Bild der Schuhe in einer Berliner Zeitung… Kaufen

Der Serienmörder Ziffer ist tot und die Staatsanwältin Helena Faber denkt, sie habe den Fall Dionysos gelöst. Bis an einem Samstag Nachmittag ihre Töchter entführt werden… Kaufen